Ausfriergerät

Nutzen Sie die Vorzüge der Kältetechnik in der Galvanik. Ausfrieren von Natrium-Karbonaten mit unseren AUSFRIERGERÄTEN.

Arbeitsweise:

  • Den arbeitswarmen Elektrolyt ca. 30 °C in den Kühlbehälter füllen, gewünschte Ausfriertemperatur mittels Thermostat einstellen.
  • Kühlaggregat elektrisch einschalten.
  • Der Ausfrierprozess läuft ohne Bedienungspersonal ab (circa 12 Stunden).
  • Danach kann der regenerierte Elektrolyt ins Bad oder in einen Behälter zurückgefüllt werden.
  • Das ausgeschiedene Natrium-Carbonat haftet an Wand und Boden des Ausfriergerätes und kann leicht mit Schaufel oder Spachtel entnommen werden.

Technische Daten:
Modell Inhalt Kühlleistung Leistungs - aufnahme Stromart ca. L x B x H Gewicht ca.
AG 1000 1000 l 6400 W 2.5 kW 400/3/50 3500 x 830 x 1000 mm 500 kg
AG 500 500 l 2500 W 1.2 kW 400/3/50 2300 x 720 x 1000 mm 300 kg

<<< ZURÜCK ZUR PRODUKTÜBERSICHT <<<


Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail